SPD sammelt 800€ für den Finsterwalder Tierpark

Bereits Mitte Januar, als die Öffnung des Tierparks noch nicht in Sicht war, schlossen sich Mitglieder und Freunde der SPD-Ortsvereine Massen und Finsterwalde, rund um den SPD-Bundestagskandidaten Hannes Walter zusammen, um Spenden für den Tierpark zu sammeln. „Ein Artikel in der Lausitzer-Rundschau hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass der Tierpark das Paviangehege vergrößern will und dafür dringend Geld benötigt. Das halten wir für ein gutes Projekt und haben in unseren Reihen nach Unterstützung dafür gesucht.“- so Alexander Piske, Vorsitzender der SPD-Finsterwalde. 800 Euro sind am Ende aus den Reihen der Mitglieder und Sympathisanten der SPD für den Tierpark zusammengekommen. „Das ist eine gute Summe“ findet Hannes Walter, der Vorsitzende des Massener SPD-Ortsvereins und Bundestagskandidat der Sozialdemokraten. „Der Finsterwalder Tierpark ist zu Recht ein beliebtes Ausflugsziel für den Sonntagsspaziergang, nicht nur für Finsterwalder. So war es auch für uns in Massen wichtig, dass wir den Tierpark in schweren Zeiten unterstützen können.“ Heute konnten wir unseren Spendenscheck an Manfred Schäfer, den Vorsitzenden des Tierpark-Fördervereins, übergeben. Natürlich mit Abstand und Maske, aber dafür im mittlerweile wieder geöffneten Tierpark Finsterwalde.

Alexander Piske und Hannes Walter übergeben den Spendenscheck an Manfred Schäfer

0 Kommentare zu “SPD sammelt 800€ für den Finsterwalder Tierpark

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: